Doreen Dahl

Praxis für epigenetische Biologie und ursachenorientierte Therapie

Heilpraktikerin & Coach Doreen Dahl

Das Leben kennt den Weg.




Praxis für epigenetische Biologie

und ursachenorientierte Therapie


Doreen Dahl - Heilpraktikerin & Coach

Lunauer Str. 19 - 39638 Gardelegen OT Jerchel - Tel. 0 39 07 / 73 59 037


 

Gleich zu Beginn, gestatten wir uns das -Du-.

Das -Du- ist persönlicher, angenehmer und näher.

Schön, dass Du hier bist.


Lass´ mich Dir kurz etwas über mein Leben erzählen, bevor ich Dir erkläre, wie ich arbeite, worum es genau in meiner spannenden Arbeit geht und was sie so besonders macht.



Ich bin im November des Jahres 1979 geboren und mit einem Geschwisterkind am Stadtrand von Gardelegen aufgewachsen. Nach meinem Abitur (ich habe schon immer das echte Leben geliebt, darum lief mein Abitur irgendwie nebenbei) absolvierte  ich zunächst eine Lehre als Rechtsanwaltsfachangestellte.


Immer schon, auch während meiner Abitur-Leistungskurse Biologie & Chemie, war ich äußerst interessiert an medizinischen Themen. Insbesondere der alternativmedizinische Bereich machte mich neugierig. Ich fand stetig mehr interessante Abhandlungen gerade in den Bereichen Neuropsychologie und Epigenetik. Eine Frage stellte sich mir in dieser Zeit besonders: Wieso "bekommt" manch Einer diese und der Andere jene Erkrankung. Also forschte ich nach den möglichen Ursachen. Einen puren Zufall schloss ich bald aus.



Die Natur kreiert keine biologischen Pechvögel!


 


Schon sehr zeitig fand ich schlüssige und nachvollziehbare Erklärungen auf meine Fragen und besuchte nun, um ein Fundament für meine Erkenntnisse zu schaffen, von 2011 bis Anfang 2015 die ´Heilpraktikerschule Paracelsus´ in Magdeburg. Das dort gesammelte fundierte Wissen, insbesondere im Austausch mit einem Doktor der Biochemie, anderen Dozenten und Mitstudierenden, ist bis heute für mich sehr wertvoll. Es brachte mich enorm weiter. Ich bin sehr dankbar für diese Zeit. Am 21. Juni 2016 schloss ich dann meine Ausbildung zur Heilpraktikerin erfolgreich ab.


Parallel absolvierte ich in den Jahren 2014 und 2015 die Ausbildung im Biologischen Dekodieren bei Angela Frauenkron-Hoffmann. Dort erlernte ich das Dekodieren und war hell auf begeistert - nun war es "rund" für mich. Parallel engagiere  ich mich seit Jahren in freien Studienkreisen mit dem Schwerpunkt Biologisches Dekodieren. Gern pflege ich Kontakte zu Kollegen, um mein Wissen weiter voran zu bringen. Wir lernen nie aus. Zusätzlich belegte ich im Februar 2017 das Kinderseminar in diesem Bereich.


In den Jahren 2002 und 2012 erblickten meine Kinder das Licht der Welt. Die beiden brachten mich dazu, mich mit der Genealogie (Ahnenforschung) ausgiebig zu beschäftigen. Die gesammelten Informationen in diesem Bereich ließen mich die Erlebnisse meiner Vorfahren näher beleuchten und interessante Zusammenhänge herstellen.


Die Ahnenforschung kann ein Lösungsbaustein beim Biologischen Dekodieren sein. Insofern schließt sich auch hier der Kreis zwischen persönlichem Interesse und meiner Berufung.



Mein Wissen und meine Erfahrung gebe ich gern weiter.

Ich freue mich sehr darauf, Dich kennen zu lernen.



Ich wünsche Dir jetzt ersteinmal ganz viel Spass beim Stöbern auf meiner Homepage. 



Doreen Dahl

Nicht, was wir erleben,

sondern wie wir empfinden, was wir erleben,

macht unser Schicksal aus.


Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Patientenberatung/

Coaching

Telefonberatung


Biologisches Dekodieren mit persönlicher genealogischer Interpretation


Verhaltenstherapie

Systemische Therapie

TimeLineTherapie


Ernährungs- und

Meditationstrainer